Kirtahutschn am 19.10.2014

Kirtafest war wieder ein Riesen Erfolg !

Aufgrund der großen Beliebtheit im vergangenen Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Winden auch in diesem Jahr, am Sonntag, 19.10.14, wieder das Kirtahutschn am Kirchweihsonntag. Der Stadl vom Burger Sepp wurde in den vergangenen Wochen noch etwas renoviert, um den Besuchern ein gemütliches Ambiente zu schaffen. Auch dieses Jahr spielte wieder der Wettergott mit, sodaß auch im Außenbereich bei fast sommerlichen Temperatuten viele Gäste sitzen konnten.
Am Nachmittag konnten sich die zahlreichen Besucher bereits mit Kaffee und Kuchen stärken. Wer wollte, stillte seinen Durst schon mit einem frisch gezapften Kirtabier aus dem Holzfass.
Als Besonderheit gab es in diesem Jahr auch selbstgemachten Most
In der Küche waren wieder viele fleißige Hände dabei, um Rehragout, ungarisches Gulasch und bayerische Brotzeitteller zu kochen bzw. herzurichten.
Jung und Alt gingen in der Zwischenzeit der Tradition des Kirtahutschens nach. Bis in die späte Nacht saßen unsere Gäste bei Wein und Bier in gemütlicher Runde beieinander.

Ein Höhepunkt dieser Veranstaltung war das "Hutschn" des Haager-Gemeinderats mit der Bürgermeisterin, Sissi Schätz.

Allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen dieser Traditionsveranstaltung beigetragen haben, möchten wir hiermit ein herzliches Vergelts Gott sagen !!

Wir sind der Meinung. daß das Kirtahutschn eine tolle und gelungene Veranstaltung war.

Wir - die freiwillige Feuerwehr Winden - möchten Euch Alle jetzt schon wieder für den Kirtasonntag 2015 einladen.

©  FF Winden

Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.                            weitere Bilder