Kesselfleischessen am 08.05.23 war ein voller Erfolg

Kürzlich fand wieder das jährliche Kesselfleischessen der Feuerwehr Winden statt. Es war ein voller Erfolg, das Vereinsstüberl und die Feuerwehrhalle waren bis auf den letzten Platz mit Besuchern gefüllt. Neben dem traditionellen Kesselfleisch gab es Schweinswürstel mit Sauerkraut und eine Schlachtschüssel. Wer noch Lust auf eine Nachspeise hatte, konnte sich bei leckeren Kaffee und Kuchen begnügen
Ein Highlight war das neue Zelt der Feuerwehr Winden. Die Frauengemeinschaft Oberndorf spendete der Jugendfeuerwehr Geld für das neue Jugendzelt. Dieses  feierte am Kesselfleischessen Premiere und wurde direkt ausprobiert. Ein großer Dank ging an die großzügige Spender, darunter auch die Firma Schmid Fahrzeugbau, die die Wandhalterungen für das Zelt gespendet hatte. Somit wurde das Kesselfleischessen zu einem schönen Fest für Jung und Alt


Aktuelle Einsätze:

02.04.23 | VU bei Pyramoos

Am Sonntag, 02.04.23, gegen 15 Uhr kam es an der Kreuzung Mühlberg, Isen zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.
Offensichtlich hat ein Fahrer das Stopschild übersehen und das vorfahrtberechtigte Fahrzeug nicht gesehen.
Zum Glück gab es keine Verletzten, sonder nur Blechschaden.

Wir waren mit 12 Mann, zur Aufnahme der Betriebsstoffe und Verkehrsabsicherung für 1 Std im Einsatz.  

 

weitere Berichte über Einsätze aus den letzten Jahren --> hier


Jahreshauptversammlung 2023:

11.03.23 | Jahreshauptversammlung 2023

Am Samstag, den 11.03.2023 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Winden in Stauden statt. Hierzu kamen zahlreiche Vereinsmitglieder und Ehrengäste, darunter erste Bürgermeisterin Sissi Schätz und der Landrat Max Heimerl. Der erste Vorstand Florian Ott berichtete über die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres, wie zum Beispiel die Windner Summawiesn, das Kesselfleischessen und der Besuch andere Feuerwehrfeste.
hier gehts weiter zum Bericht

v.l. Georg Zeller (1.Kommandant), Helmut Huber (ehem. Stellv. Vorstand), Johannes Schex (ehem.Jugendwart), Stefan Bachmaier (ehem. Schriftführer), Florian Ott (1. Vorstand).
Nicht auf dem Bild :Martin Ellinger und Johann Ellinger


Jugend:

Der Einladung der kath. Frauengruppe Oberndorf zum Brunch und gemütlichen Beisammensein folgten etwas 60 Leute, darunter eine Abordnung der freiwilligen Feuerwehr Winden am Samstag den 15.04.2023 ins Gasthaus Oberndorf. Zwischen frischen Semmeln, Rührei, Käse, Wurst, Obst und allerlei Leckereien blieb kein Wunsch offen. „Zeit für ein Gespräch ganz in Ruhe beim Frühstücken“…! Dies nahm die kath. Frauengruppe Oberndorf zum Anlass eine Spende in Höhe von 1200,00 Euro an die Feuerwehr Winden / Jugendfeuerwehr zu übergeben. Diese hat mit der Spende ein neues Zelt unter Anderem für das Kreiszeltlager in Mühldorf der Jugendfeuerwehr angeschafft. Die 1. Vorsitzende der kath. Frauengruppe Christa Ott übergab den Scheck mit den Worten, dass wir sehr gern regionale Projekte unterstützen. Der Betrag ist der Erlös aus dem Kräuterbüschlverkauf 2022 sowie dem Plätzchenverkauf 2022, welche die Frauengruppe durchführte. Dankbar wurde die Spende von der Vorstandschaft der Feuerwehr Winden e.V. und der Jugendfeuerwehr entgegengenommen, einige Worte zur Jugendarbeit sowie zur Verwendung der neuen Anschaffung, rundeten die Veranstaltung ab.

 

Besuch der Jugend beim THW in Mühldorf

Am 28.10.2022 durfte die Jugendfeuerwehr Winden das Technische Hilfswerk in Mühldorf besuchen. Dabei wurden den Jugendlichen die Fahrzeuge des THW´s, sowie der Unterschied zwischen THW und Feuerwehr näher erklärt. 
BB